Bald regnet‘s rote Rosen für uns

In diesem Frühling ohne Eisheilige beginnen die Rosen schon im Mai zu blühen. Es sind erst wenige, aber die verheißungsvollen Knospen begeistern mich genauso wie die bald folgende Blütenpracht. Das Kapitel zu den Rosen ist das erste und längste, in meinem Buch. Deshalb mache ich es hier kurz und sage nur: Viel Spaß bei Lesen!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.